Ich lese gerade

Tanja Bruske - Frantzenstein

28.12.14

Fazit über Ankas Aktion...



Wie hat dir unsere Communitywoche gefallen? Wie viele Bücher hast du gelesen? Verfasse ein Fazit.
Also es war meine allererste Aktion, die ich als Bloggerin mitgemacht habe. Eigentlich halte ich von Blogaktionen nicht so viel, aber diesmal dachte ich, hach machste doch einfach mal mit. Vielleicht weil Weihnachten war, vielleicht, weil ich mal sehen wollte, wie so was abgeht und was man dafür tun muss / möchte / sollte.

Die Aktion ging vom 22.12 bis heute, dem 28.12. Anka hat aufgerufen, mitzublubbern in der Weihnachtszeit.
Also meldete ich mich an und hatte die Aktion schon fast vergessen, wenn nicht die liebe Sarah von lesebonbons  mit einem Kommentar unbewusst mich daran erinnert hätte.

Jeden Tag gab es Aufgaben, z. B. darunter 5 Blogs zu besuchen, 100 Seiten zu lesen, ein SUB Voting
Bei mir hat die Abstimmung ergeben, dass ich "Ich bin die Angst" lesen soll, was ich sogleich tat.
Auch am 3. Tag ging es eigentlich noch recht einfach zu, in dem wir aufgefordert wurden, zu erzählen, wie wir Heiligabend verbracht haben.
Schwierig wurde es dann die nächsten Tagen, da wir Blogs besuchen sollten, wo wir noch keine Kommentare hinterlassen hatten. Aber dann wurde es etwas schwierig, fand ich. Denn ich verlor langsam irgendwo den Überblick. Am 5. Tag habe ich dann gepasst. Keine Kommentare heute.
Doch Anka stellte als Aufgabe  5 Punkte aufzuführen, worüber man auf seinen Blog berichten möchte und die anderen sollten abstimmen. Bei mir gab es ein Stechen zwischen Gedanken über das Lesen und Tiefere Einblick über meine Tiere. Ich ließ mein Hund Tobi die Entscheidung abnehmen und berichte dann über die Tiere 
Der letzte Tag heute kommt schon ein wenig wehmütig, aber auch etwas mit Erleichterung. Auf 10 Blogs habe ich mich verabschiedet. Obwohl es viel mir langsam schwer, den Überblick zu behalten, bei all den Blogs, die dran teilgenommen haben. Wo war ich schon, welche habe ich schon besucht und welche schon öfters kommentiert.
Den zweiten Punkt - wie hat dir unsere Communitywoche gefallen - verfasse ich gerade hier. Aber mehr Seiten zu lesen als in der Woche ne, das schaff ich eindeutig nicht. Das wären ja über 200 Seiten-- puh, dabei habe ich den Schnee draußen genossen und eine kleine Schneekatze gebaut.
Nun ja und das FAZIT von der Aktion?
Also mir hat die Aktion gut gefallen und es waren recht gute Aufgaben. Allerdings wurde es für mich von Tag zu Tag schwerer, den Überblick über all die teilnehmenden Blogs zu behalten und auch wo man schon Kommentare abgeben hat. Die Abstimmungen fand ich gut, auch wenn ich nun zwei Berichte schreiben müsste. Aber ich lasse mal meinen Hund entscheiden, welche ich von den beiden Themen nun nehme. Jedenfalls hat mir  die Aktion viel gebracht, oder zumindest einiges. Ich habe viele neue Blogs kennengelernt und auch viele neue Leser gewonnen. Ob ich noch mal so eine Aktion mitmache? Ich gestehe, ich weiß es nicht, denn es war schon auch ein wenig Stress, da ich viel am PC damit verbracht habe. Und das mag ich eigentlich nicht so sehr. Trotzdem bereue ich die Aktion nicht, denn sie hat auch viel gebracht. Ich habe neue Blogs kennengelernt, neue Kommentare bekommen und auch neue Leser.

Ach übrigens, habe ich in der Zeit der Aktion noch nicht mal ein ganzes Buch geschafft *lach*

hier übrigens der Link zu meinen abgestimmten Thema:
mein kleiner Bauernhof 

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    habe mich gerade durch dein Fazit gelesen und meins ist nun auch fertig. Ein ganzes Buch habe ich auch nicht geschafft, lach.

    Vielleicht laufen wir uns mal wieder über den Leseweg und wenn du unter den Kommentarfeldern den Haken setzt, dass du per Mail informiert werden willst, wenn jemand kommentiert hat, dann geht auch der Überblick nicht verloren. Für mich war das eine echte Hilfe.

    LG - Bini

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bini,
    ja, ich weiß mit dem Haken. Aber den habe ich wegmachen müssen :-). Mein Mann war genervt, weil er auch die Mails aufs Handy bekommt und er hat geschimpft. Aber ich schaue ja eh jeden Tag auf meinen Blog, so gucke ich gleich nach neuen Kommentaren.
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    die Übersicht zu den Blogs zu behalten war echt nicht so einfach. Ich habe mir daher am Mittwoch einfach am PC eine kleine Liste gemacht, so wusste ich dann genau wo ich war und wo noch nicht.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Gugug

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog!
    Ich habe dein Fazit gelesen und hab es ähnlich erlebt wie du, dass ich den Überblick über die anderen Blogs etwas verloren habe. Ich weiss auch nicht mehr wo ich nur hineingeschaut habe und wo ich einen Kommentar hinterlassen habe. Und das mit der Liste kam mir dann viel zu spät in den Sinne ;-)

    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche,
    Liebe Grüsse
    Lea

    AntwortenLöschen
  5. Eine Schneekatze! :D Wie toll! Mal was anderes. :)
    Du hast recht. Es haben viele Blogger teilgenommen. Aber gerade das fand ich sehr spannend! :)
    Ich wünsche dir alles Gute für 2015!
    Herzliche Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ich sag, doch, Schneemann kann jeder :-D Allerdings ist es eine kleine dicke Katze, für mehr hat der Schnee nicht gereicht *lach*
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen