Ich lese gerade

Roxanne Hill - Wo die toten Kinder leben
Elke Bergsma - Scheinwelt

14.03.16

Montagsfrage, die 81. ste



Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind?

Boah, was für eine Frage. Ganz ehrlich, solche Bücher kenn ich nicht und habe diese auch nicht gelesen. Andersrum ist schon mal vorgekommen, also erst das Buch gelesen und dann den Film gesehen. Also kann ich dazu leider nicht viel sagen. Vielleicht ist die nächste Montagsfrage ja spannender und informativer.

Montagsfrage, die 80.

Kommentare:

  1. Das scheint den meisten heute so zu gehen, mich eingeschlossen. Aber ich lass dir einen Gruss da und freu mich, dich in Leipzig zu treffen! Liebe Grüsse, Layla

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Ich weiß, dass es solche Bücher gibt. Untergekommen ist mir allerdings noch keines, weil ich keinen Grund sehe, sie zu lesen. Dann schaue ich doch lieber den Film, das Original. Ich kann solche Bücher einfach nicht richtig ernst nehmen.

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die MOntagsfrage ist schon spannend und informativ. Allerdings ist die Zahl der Bücher in dieser Kategorie relativ gering bzw. werden sie nicht gelesen. Es lohnt sich auch nicht das zu tun. :)

    Viele Grüße
    Jay von "Bücher wie Sterne"

    AntwortenLöschen
  4. Die Montagsfrage war aber auch gemein. Da musste ich auch länger nachdenken.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    ich kann mich nicht erinnern, dass ich ein Buch gelesen habe, welches auf einen Film basiert.

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen