Ich lese gerade

Holly Seddon ~ Locked in

16.05.16

Montagsfrage, die 90ste

Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?
In letzter Zeit kommen immer solche Fragen, wo ich wirklich angestrengt nachdenken muss. Und trotz angestengtem Nachdenken fällt mir meist keine richtige Antwort ein. Denn auch hier muss ich gestehen, ich weiß es nicht. Da ich meistens die Bücher nicht durch Zufall aussuche, sondern nach GEschmack und Klappentext, gibt es "eigentlich" kein Buch, das sich als zufällige Großartigkeit entpuppt hat. Aber lasst mich noch mal nachdenken...........
Nein, kein Zufall. Es gibt zwar ein Buch, das sich als großartig rausgestellt hat, eigentlich zwei, aber da spielte kein Zufall die Rolle. Und zwar war es das Buch "Dylan und Gray" von Katie Kacvinsky und "Bring mich heim" von Elisabeth Wagner. 
Aber wie gesagt, es ist kein Zufall.


Montagsfrage, die 89.

Kommentare:

  1. Huhu,

    hab Dylan und Gray erst im Mai gelesen. Die erste Hälfte fand ich sehr gut. Aber dann ging mir leider Dylan immer mehr auf den Keks durch ihre Art und hat mir das Buch doch etwas kaputt gemacht. Aber es war ganz gut. Ohne die Maddie Reihe hätte ich es wohl nie gelesen.

    HIer ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/16/montagsfrage-38-zufaelliges-buch-war-grossartig/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja
    eigentlich sollte man die Frage einen Tag vorher bekommen, damit man sich die Antworten überlegen kann. So auf die Schnelle fällt mir meistens auch nicht viel ein.
    Liebe Grüsse, Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, denn es fällt mir oft schwer, spontan zu antworten und ich muss echt überlegen.

      Löschen
  4. Hallo Anja,

    ich habe da sofort eine Antwort gefunden. Einige Bücher fallen mir in den Schoss und ich bin froh, dass sie mich gefunden haben.


    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Glückskind. Da scheinen Dich dann die Bücher zu suchen und nicht umgekehrt :-)

      Löschen
  5. Meine erste Reaktion auf die Montagsfrage war ja "definiere Zufall" :-). Nach längerem Überlegen kam ich dann auf Killing Me Softly von Nicci French ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, was heißt das eigentlich in dem Fall. Darüber habe ich auch nachgedacht und eben keine Antwort auf die Frage gefunden.

      Löschen
  6. Huhu Anja,

    bei mir ziehen auch nur ganz selten "zufällig" entdeckte Bücher ein, dafür ist meine Wunschliste zu lange ;)
    Daher musste ich diesmal auch lange überlegen.
    Deine beiden genannten Bücher kenne ich noch nicht.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaja, die liebe Wunschlsite. Ich kenn das mit der Länge. Gottseidank hat meine WuLi ein wenig abgenommen :-)

      Löschen
  7. Hallo Liebe Anja,

    ich habe "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon mal von einer Verwandten geschenkt bekommen.
    Da das Cover schon aussah wie einer dieser Groschenromane, war ich nicht besonders scharf drauf, es zu lesen - und es ist ja auch ein sehr dickes Buch.

    Was soll ich sagen... Ich wurde da absolut eines Besseren belehrt und war sofort Fan dieser tollen Highland-Saga. Die weiteren Teile folgten recht schnell :)

    Schöne Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss ich mir mal näher anschauen das Buch. Ich selber mag nicht so gerne Sagas, aber vielleicht ist das was für meine Mutter. Außerdem, vielleicht ist es ja genau der Zufall, wonach hier gefragt wird :-)

      Löschen