Ich lese gerade

Roxanne Hill - Wo die toten Kinder leben
Elke Bergsma - Scheinwelt

04.08.16

Blogger ABC Buchstabe P

Blogger-Alphabet

    P wie Promotion

Ich gestehe, jetzt habe ich doch glatt den Buchstaben P vergessen. Menno, wie schnell aber auch 14 Tage rum gehen. Aber hier, mein Beitrag zu P wie Promotion
 Da ich heute ein wenig faul bin (habe gerade meine Seite mit den Zitaten erneuert und fertig gestellt), beantworte ich einfach mal die Fragen :-)

  • Machst du Werbung für deinen Blog? Falls nein, warum nicht?
    • Hm, Werbung.. kommt drauf an. Eigentlich gestehe ich, mache ich nicht viel Werbung. Auf den Buchmessen schon ein wenig mehr, in dem ich Visitenkarten verteile oder mit den Verlagen plaudere. Oder mit anderen Bloggern. Aber so richtig Werbung? Ne, nicht wirklich.
  • Wie viel Zeit investierst du durchschnittlich in das Bewerben deines Blogs bzw. eines neuen Posts?
    • kann ich ehrlich gesagt nicht sagen, es kommt darauf an, was anliegt, was ich zu plaudern habe oder wie ich Lust habe :-D
  • Teilst du neue Beiträge in sozialen Netzwerken? Wie und wo genau?
    • ab und zu bei Facebook, wenn ich z. B. eine neue Rezension geschrieben habe. Oder mich dort in Gruppen mit anderen austausche. Außerdem habe ich meinen Blog auf lovelybooks genannt und bei wasliestdu. Hach, das ist doch auch eine Form von Werbung, oder?
  • Über welche Quellen kommt bei dir der meiste Traffic, wo lohnt es sich für dich besonders, Werbung zu machen?
    • Puh, das kann ich nicht beantworten. Evtl auf verschiedenen Verlagsblogs, Gleichgesinnten, Autoren usw.
  • Hast du schon mal über Printprodukte auf dein Blog aufmerksam gemacht, beispielsweise über Visitenkarten, Flyer oder eine Anzeige?
    • Ja Visitenkarten!! Bin ganz stolz darauf, auch wenn es nichts besonderes ist.
  • Gibt es Werbung von anderen Blogs, die dich nervt / zu aufdringlich ist?
    • Doch schon, wenn einer unbedingt will, das man ja auf seinen Blog schauen soll. Oder wenn derjenige mit aller Dringlichkeit auf andere Blogs hinweist, das man da unbedingt vorbeischauen sollte. Falls das gemeint ist.
  • Welche Tipps kannst du anderen Bloggern geben, die ihr Blog bekannter machen möchten?
    • ne, ehrlich nicht. Ich finde, entweder man mag einen Blog und wird dadurch bekannt. Oder man findet Gleichgesinnte, die wiederum Gleichgesinnte kennen. Aber auch oft durch Blogtouren oder Aktionen wird man schon ein wenig mehr bekannt.
So, das war mal mein kurzer Beitrag zum Thema Promotion. Will dann auch gleich mal Werbung machen *lach* Schaut mal auf meine neu aufgebaute Seite Zitate vorbei. Und sagt mir, was daran gut oder schlecht ist. Übrigens, wer dort Rechtschreibfehler findet, der darf sie gerne behalten und benutzen :-D




Der nächste Beitrag zum Buchstaben Q  gibt es bei mir am 18. August
Hier gehts zu O

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen