Ich lese gerade

Tanja Bruske - Frantzenstein

27.10.16

Blogger ABC Buchstabe V


  #bloggeralphabet   V wie Verlinken



  Jetzt ist die Buchmesse schon eine Woche rum und ich bin wieder im Alltagstrott. Dazu gehört auch das Bloggeralphabet, das ich jedoch immer gerne nach besten Gewissen und Wissen beantworte. Diesmal ist es ein Thema, da kann ich ein wenig mehr zu erzählen. Verlinken!

  • Verlinkst du andere Blogs? Wie häufig?
    • Ich verlinke Blogs, ja. Und zwar eigentlich immer, wenn ich diesen Blog erwähne. Gerade wenn es meine Lieblingsblogs sind wie BücherinmeinerHand, Marie's Salon de Livre als Beispiel (hier jetzt mal nicht verlinkt :-D)
  • Verlinkst du andere Blogs eher auf deinem Blog oder über facebook, Twitter & Co.?
    • Da ich eher kein Twitter und Co Typ bin, verlinke ich sie auf meinen Blog. Auf Facebook bin ich auch nur immer kurz und halte mich da nicht so oft auf.
  • Magst du die Beiträge, in denen Blogger beispielsweise am Monatsende lesenswerte Beiträge anderer Blogs zusammenstellen? Schreibst du selber solche Empfehlungen?
    • Ich selber schreibe nicht solche Empfehlungen, weil ich mir persönlich keine Gedanken darüber gemacht habe. Aber wenn mich so eine Empfehlung interessiert, lese ich diese gerne. Ich mag solche Beiträge, denn ich habe dadurch schon interessante Blogs kennen gelernt.
  • Schaust du dir an, welche Blogs auf anderen Blogs verlinkt sind?
    • Ja, die schaue ich mir schon an und entscheide dann, ob sie mich interessieren oder nicht.
  • Hast du schon einmal festgestellt, dass dein eigener Blog durch die Verlinkung auf einer bekannten Seite plötzlich deutlich mehr Zugriffe hatte?
    • Ich habe nicht drauf geachtet, aber mir ist aufgefallen, das einige Leser hier hängen geblieben sind. Ob das jetzt durch das Verlinken kommt, oder weil sie sich für meine Beiträge interessieren, kann ich nun icht sagen.
  • Stichwort „Linkgeiz“, über das ja gerade in den letzten Wochen wieder viel diskutiert wurde: was kann man deiner Meinung nach tun, um für mehr gegenseitige Verlinkungen innerhalb der Blogosphäre zu sorgen?
    • keine Ahnung. Ich kann leider keinen Vorschreiben, ob er was verlinkt oder nicht. Aber ich finde halt, wenn man einen guten Beitrag schreibt oder über einen Verlaug, Autor etc. ist es nur gerecht. diesen zu verlinken. Irgendwie ist das der "Lohn" für das man evtl. das Produkt, das Buch oder so haben darf.





Der nächste Beitrag zum Buchstaben W gibt bei mir am 3. November.
Hier gehts zum Buchstaben U

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen