Ich lese gerade

Liliane Skalecki / Biggi Rist Ausgerottet

27.02.17

Interview

Erinnert Ihr Euch an MeerlilaBlu und das Interview, das ich mit ihr geführt habe? Bestimmt. Ein sehr interessantes Interview über ein tolles Thema: Kreuzfahrten!
Und heute habe ich gesehen, das von der Reisefreudigen Autorin ein weiteres Interview gibt.
Ich finde das auch interessant und möchte es Euch nicht vorhenthaltn.
Schaut einfach mal vorbei!
Interview mit Anke Erzt

26.02.17

bitte bewerten Sie....

Bildergebnis für online shop
http://www.und-noch.org
Heutzutage ist ja Online kaufen groß in Mode. Und auch ich gestehe, ich nutze diesen Weg gerne und auch öfters. Wobei ich allerdings auch drauf achte, wo ich kaufe. Nungut, aber das ist eine andere Sache. Und ich denkje, jeder Onlinekäufer kennen die "Großen" wie Ebay, Amazon und Co.
Ja, auch ich- obwohl ich dort also bei Amazon noch kaum Bücher kaufe. Das habe ich mir abgewöhnt.
Aber wo ich drauf hinauswill, ist dieses. So gerne ich Onlinekauf mache, mich nevt es echt, ständig und ewig zu bewerten. Egal wie oft oder wenig man in einen "Geschäft" kauft, ob großer Einkauf oder kleiner, jeder will seine Bewertung.
Ich kann eigentlich sagen, man verbringt viel Zeit mit diesen Bewerten im Internet. Und dann steht man ja noch vor dem Problem: was soll ich jetzt schreiben. Ausführlich oder knapp: guter Verkäufer, alles okey? Wie gesagt, ich bin davon tierisch genervt und gestehe, das ich schon lange nichts mehr bewerte. Aber dann wird man wiederrum mit Mail bombadiert, man möge doch (endlich) den Verkäufer bewerten. Boah, gehts noch. Besteht das Leben nur aus Bewerten und Benoten?
Früher ist man in einen Laden gegangen, hat was gekauft und gut war es. War was nicht okey, ist man entweder wieder hin und hat sich beschwert oder gleich am Anfang beim Kauf.
Ich frage Euch, wie seht Ihr die Sache. Muss man alles und jedes Bewerten bzw. Benoten oder reicht es,  sich nur zu beschweren, wenn eine Sache nicht gut ist?
Oder sollte man gar schweigen, weil es früher auch nicht so war, jedesmal ein Kommentar abzugeben?
Ich jedenfalls bleibe dabei. Bei mir keine Bewertungen, egal ob bei Ebay, Amazon oder sonst ein Onlineladen.
Bildergebnis für bewerten

24.02.17

Freitags Füller #7

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Es ist Karneval und ich  habe daran überhaupt keine Interesse, seit ich vor 30 Jahren aus dem Rheinland weggezogen bin .
2.Von meinen Huhn Glucks mache ich gerne diese Bilder.
3.  Als Kind war mein Lieblingskostüm zum Karneval , oh gott, das ist schon sooo lang her..... .
4.  Durch meinen Rücken bin ich nicht oft mit hohen Hacken unterwegs .
5.  Am Sonntag ist die Oscar-Verleihung,  und es interessiert mich echt die Bohne .
6.   Nordrheinwestfalen hat es auf jeden Fall hinter sich mit der Einstallpflicht.Wir nicht :-(
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Fernsehabend , morgen habe bin ich auf  eine Geburtstagsfeier abends geplant und Sonntag möchte ich es ruhig angehen lassen, da ich Montag wieder auf die Arbeit muss.



22.02.17

neues im Regal besonderer Bücher

Hallo Ihr Lieben,
es sind ein paar Bücher ins Regal der besonderen Bücher eingezogen. Diesmal geht es um Katzen und eben ein paar Bücher sind für mich davon besonders lesenswert.
Über den einen Autor Cleveland Amory möchte ich auch ein wenig sagen.
 Bildergebnis für cleveland amory    Ähnliches Foto( Bilder von theouttake)
 Cleveland Amory wurde am 2. Septemberr 1917 geboren. Er war ein US amerikanischer Autor, aber auch Reporter und Tierrechtsaktivist. Erst im Jahre 1980 und 1990 schrieb erj über seine adoptierte Katze namens Polar Bear. Viel widmete der Autor der Förderung der Tierrechte und besonders dem Schutz der Tiere von der Jagd.
Der geschäftsführende Direktor der Humane Society of the United States, beschrieb Amory als "den Gründervater der modernen Tierschutzbewegung.
Mit 81 Jahren starb Cleveland Amory am 14. Oktober 1998.


Leider ist der zweite Autor Deric Longden  - geboren im Jahr 1936  - auch schon verstorben (22. Juni 2013). Der Engländer schrieb die beiden Katzenbücher "Das Kätchen, das aus dem Regen kam" und "Ein Kätzchen kommt selten allein"


18.02.17

Auf vielfachen Wunsch

... habe ich zumindest mal Foddos von meinem Haushuhn hochgeladen. Darunter auch welhe, die ich erst heute gemacht habe.
Gestatten, ich bin Glucksi, das Haushuhn. Ich verjage Katzen, schmuse mit Tobi und liebe Katzenfutter und Mais.





mehr von mir, hier im Album

Samstag ist Interview

Bildergebnis für frankfurter skyline umrisseFrankfurt am Main - die Metropole!! Hier herrschen die Finanzen und das Geschäft. Frankfurt hat eine schöne Skyline. Aber Frankfurt wird auch in den Medien als Hauptstadt des Verbrechens und gefährlichstes Pflaster Deutschland genannt. Denn hier herrschen die meisten Straftaten.
Und einer kämpft gegen das Verbrechen. Privatdetektiv Tom Martini. Dieser stammt aus der Feder von dem heutigen vorgestellten Autor.
Er selber sagt von sich, dass es eigentlich kurios ist, dass er ein Buch geschrieben hat. Denn in der Jugend hat er Bücher gehasst. Nur vorgelesene mochte er.
Das sein heutiger Krimi überhaupt - nach endlosen Absagen  - verlegt wurde, verdankt er seiner Frau. Und wer ist jetzt der Autor, der auf seine Frau gehört hatte und beim mainbook Verlag sein Manuskript eingereicht hat? 
Darf ich vorstellen: --- nein nicht der Engelmacher von Frankfurt, sondern-----
Und mit welchen Autor hat Alexander was gemeinsam??? Na... mit Andreas Franz, der leider 2011 verstorben ist. Aber ein großes Vorbild für Alexander war. Und? beide Autoren fangen mit Vornamen mit A an, das kann doch nur gute Bücher geben, oder. Jedenfalls sind viele Parallelen zu Franz und Schaub vorhanden. Mehr dazu in einen Zeitungsartikel (siehe unten).
Hier das ganze Interview .

17.02.17

Freitags Füller # 6



 Immer wieder Freitags .... kommt der Freitags Füller! Hier ist meiner für diesen Freitag :-)


 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Wir könnten mal wieder  nach Kissalis ins Wellnessbad fahren. War ich schon so lange nicht mehr!
2.  Es gibt nichts schlimmeres wie  Strumpfhosen aus Nylon oder ähnliches für mich. Kratzen ohne Ende!!
3.  Ich habe gerätselt bei Nicole auf Facebook, wo ein Text nur aus Buchstabierbuchstaben bestand, welches einen Text ergab (Alpha Bravo, Charlie) .
4.  Menschen, die absolut keine Tiere mögen, finde ich ein wenig ignorant .
5.  Heute ist  es sehr neblig draußen. Ich liebe den Nebel .
6.   Noch kein Plan für mein Snack am Abend.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf keine Ahnung was :-) , morgen habe ich  vielleicht ein Kissalis Besuch  geplant und Sonntag möchte ich wie immer an meinen Huhn weiterhäkeln, wo ich in dieser Woche nicht zu gekommen bin !

Das Wort vom SuB

Eigentlich ist ja im Februar Faschingszeit. Aber ich gestehe, seit ich nicht mehr in Köln wohne (und das ist schon über 30 Jahre) interessiert mich der Karneval / Fasching und Co überhaupt nicht mehr! Und in Franken da ist es eh nicht so wie in den Hochburgen.
Also gut, daher widme ich mich lieber meinem SuB. Der hat übrigens so ein bisschen zu erzählen :-)
Also gut, lieber SuB, was ist los gewesen in diesem Monat?

  • Wie groß/dick bist du aktuell 
    • Ich habe abgenommen!! Juhuj, ich bin fast 10 Bücher leichter! Langsam komme ich wohl meiner Sommerfigur näher. Wenn nur nicht bald die "blöde" Messe wäre!!
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
    • Bisher sind nujr 4 Bücher bei mir eingezogen, die aber teilweise sofort gelesen wurden.
      • nnika Fechner Ein Mädchen, das Beerdigungen sammelt...
      • Felix Bork Oh! Ein Tier
      • Klaudia Diekmann Wer?WAs?Wie?Warum?...
      • Ted McRied Das Hexenbrett
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen?
    • Also verlassen hat mich - bis auf die Neuerscheinungen, die gar nicht mich besucht haben- MeerlilaBlu ~ Von Meeren und Rettichen und Poolradio, wobei das keine SuB leichen waren. Und der Teufel von Heiligendamm hat mich verlassen, dieses Buch lag schon ein bisschen länger.
  • Liebe SuB, heute richtet sich die Frage an deine Eitelkeit: Besitzt du ganz besonders hübsche Bücher in deinen Weiten oder gar Raritäten mit Sammlerwert?
    • Jetzt selber auf den Stapel nicht, aber im Gesamtbesitz sind da schon ein paaar Raritäten und besonders hübsche Bücher
    • Nehmen wir doch das "Schiff des Theseus" einmal. Das finde ichbesnders hübsch von der Aufmachung. Oder das Buch "Das Haus - House of Leave". Ich finde das Buch ist einfach ein Erlebnis und kein Buch.
    • Raritäten gibt es auch. Da wären meine True Crime Bücher von Bastei Lübbe, die es teilweise nicht mehr gibt. Oder die Bücher von Heilwig von der Mehden, die schon echte Raritäten sind und ich gerade vorgestellt habe bei den besonders lesenswerten Büchern. Ob diese Bücher jetzt Sammlerwert haben, keine Ahnung. Jedenfalls weiß ich, das sie für mich Sammlerwert haben!!

12.02.17

zweites Verlags Interview

Heute geht mein zweites Verlags Interview online. Frau Schmidt-Friderichs war so nett und hat mir Rede und Antwort gestanden. Vielen lieben Dank für das informative Interview. Und an der OPtik arbeite ich noch. Die verdammte Technik hat mich mal wieder voll im Griff *grummel*
Und das Interview mit Volker Bitzer habt Ihr schon gesehen, gelle?

Gestern sind auch zwei neue Bücher bei mir eingezogen:

Von Ted McRied: Das Hexenbrett
 Ich kann Euch sagen, das kleine dünne Büchlein mit seinen 58 Seiten hat es echt in sich. Man kann da nicht viel drüber sagen, denn sonst kann man das Buch abschreiben. Nur so viel, es fesselt und man kommt davon nicht mehr los. Gut geschrieben, so dass man denkt, man erlebt die Geschichte selber. Und das Ende.... nene, lest mal selber!!

Und dann war da noch das Märchenbuch, das einen Krimi gleich kommt. Oder so ähnlich. Gesehen auf Facebook und gleich gekauft.
Wer? Was? Wie? Warum? Und in welchem Märchen? Ein kriminelles Märchenquiz! 

    • fast jedem Märchen wird nach unserem heutigen Verständnis ein Verbrechen begangen. Von dem Mord, den Gretel begeht, weiß natürlich jedes Kind. Aber wer weiß, wer sich der Eheerschleichung schuldig macht? Oder der versuchten Brandstiftung? In diesem dritten Band der Märchen-Quiz-Serie wird nach den Märchen gesucht, in denen 30 verschiedene Verbrechen oder Vergehen begangen werden. Viel Spaß damit!

Das musste ich mir einfach kaufen!! Gelesen habe ich beide Bücher heujte in der Badewanne. Schnell und flockig mit dem Vergnügen verbunden.

 In diesem Sinne, einen schönen Sonntag noch!!



11.02.17

Interview mit Volker Bitzer

Hallo Interview Freunde,
im nächsten Interview stand mir Volker Bitzer Rede und Antwort. Er der der Dick Tossek Verschwörung beigewohnt hat.
Was es mit dieser Verschwörung auf sich hat, lest selber im Interview.
Viel Spaß

10.02.17

Freitags Füller # 5

Ui, nachgetragen. Ich habe diesmal den Freitags Füller vergessen und hier somit nachgetragen :-)

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Unser Lied für Kiev, was für eines ist es denn? Ich interessiere mich schon lange nicht mehr dafür.
2. Da ich nächste Woche Urlaub habe, reinige ich meine Fenster  schnell und effektiv mit dem Kärchere.
3.  Ich lese gerne, weil ich dadurch entspannte und spannende Stunden erlebe und keine Langeweile. 
4.  Spezielle Wintercreme nehme ich  gegen rauhe Winterhände.
5.  Wenn mir richtig kalt ist,  ziehe ich dicke Socken an, mache mir einen Tee . Oder gehe heiß duschen bzw. baden.
6.   Wenn alles klappt, so wie ich es will und mir vorstelle,  bin ich sofort besser drauf.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf arbeiten (ja, man muss sich darauf freuen, sonst hat man schlechte Laune) , morgen habe ich Spätdienst geplant und Sonntag möchte ich wie immer fast nichts zun. Das Verlagsinterview online stellen, mein Regal "besondere Bücher" aufstocken und am Huhn häkeln (ja ist immer noch nicht fertig) !

09.02.17

bei Lidl zugeschlagen :-)

Heute habe ich bei Lidl zugeschlagen. Dort gab es farbiges Klebeband für nur 0,99 €. Vier Päckchen a 3 Rollen habe ich mir mitgenommen.
Aber auch ein Stempelset für nur 3,99€.
Den Motivlocher mit Kleeblatt habe ich bei NKD für nujr 1,99 gekauft.
So nu habe ich aber genu "Washi Tapes", auch wenn es kein echtes ist. Mir genügt es :-)
















P.S. habe schon wieder ein paar Bücher im Regal der besonderen Bücher vorgestellt.