Ich lese gerade

Malin Persson Giolito ~ im Traum kannst Du nicht lügen

21.09.15

Montagsfrage, die 57.ste

 

 Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?
 Erst einmal habe ich über die Frage nachdenken müssen. Habe ich überhaupt viele Bücher von der / dem ein oder anderen Schriftstellerin / Schriftsteller? Ich wollte die Frage erst mit nein beantworten, ich habe nur vereinzelnt Bücher, aber dann guckte ich mein Bücherregal nochmal genauer an. Es gibt tatsächlich Bücher, wo ich mehrere von habe, die von dem/ der ein und selben Autor/in sind. Und zwar ist da zuerst V.C. Andrews mit z.B. "Blumen der Nacht", wo ich ganze 15 Stück von habe. Folgen tut der Serie dann Erma Bombeck mit z. B. "Nur der Pudding hört mein Seufzen" mit 14 Stück an der Anzahl. Das Schlußlicht bildet dann der King! Stephen King mit ganze 10 Bücher.
Siehe da, ich habe echt Bücher von ein und dem selben Autor bzw. der Autorin. Könnt Ihr mal sehen, wie oft ich mein Bücherregal anschaue. Zumindest nichts regestiere *lach*

Montagsfrage die 56.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen